Mit einem dualen Studium habe ich meine Laufbahn beim Unternehmen GHOTEL in München begonnen. Im Laufe meines dualen Studiums habe ich einen Einblick in alle operativen Abteilungen des Hotels erhalten. Beispielweise habe ich an der Rezeption Reservierungen durchgeführt, die Gäste im Hotel empfangen, Anrufe beantwortet und Bewertungen der Gäste beantwortet. Im Frühstücksservice habe ich das Buffet angerichtet, mich um die Gäste gekümmert und Vorbereitungen für den nächsten Tag getroffen. Um Erfahrungen in weiteren Abteilungen zu sammeln durfte ich andere Hotels unserer Kette und die Zentrale besuchen. Durch den Besuch der anderen Hotels und der Zentrale konnte ich einen guten Überblick über die Abläufe der Kette erhalten. In meiner momentanen Position als Management Trainee im GHOTEL hotel & living Essen bin ich der Hoteldirektion direkt unterstellt. Das Ziel des Management Trainee Programm ist die Vorbereitung auf eine leitende Position im Unternehmen. Ich unterstütze daher die Hoteldirektorin bei den täglichen Aufgaben und lerne gleichzeitig wie man beispielsweise Bewerbungsgespräche führt. Der tägliche Ablauf eines Hoteldirektors ist allerdings nicht planbar, da man der Ansprechpartner für die Mitarbeiter, Gäste und Geschäftspartner ist und somit mit vielen unvorhersehbaren Aufgaben konfrontiert wird. Generell sollte man als Management Trainee nicht nur ehrgeizig und belastbar sein, sondern auch herzlich und kommunikativ, um für den Umgang mit den Gästen, Geschäftspartnern und Mitarbeitern gut gerüstet zu sein.