Seit September 2016 absolviere ich meine Ausbildung als Hotelfachfrau im GHOTEL hotel & living Würzburg. Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da dieser sehr abwechslungsreich ist und die Möglichkeit bietet, neue Erfahrungen auch im Ausland zu sammeln. Derzeit bin ich in den Abteilungen Service und Housekeeping tätig. Das Wohl der Gäste steht dort, wie auch in den anderen Bereichen in der Hotellerie, im Vordergrund. Im Service gehören das Bedienen unserer Gäste und das Servieren der Speisen zu meinen Hauptaufgaben. Hinzu kommt das Eindecken der Tische, das Vorbereiten der Kaffeepausen, sowie auch das Servietten falten.
Die duale Ausbildung und der damit verbundenen Unterricht in der Berufsschule erleichtert die Arbeit im Betrieb durch die Umsetzung der gelernten Theorie in die Praxis.
Im Housekeeping kontrolliere ich die Zimmer, um sicher zu gehen, dass für unsere Gäste alles zufriedenstellend ist. Des Weiteren werden VIP- Zimmer mit den entsprechenden Treatments bestückt und die Außenbereiche sowohl als auch unsere Aufenthaltsräume auf Sauberkeit überprüft.
Durch das gute Arbeitsklima und unser junges, engagiertes Team können die anfallenden Herausforderungen gut bewältigt werden. Der Umgang mit nationalen als auch internationalen Gästen und die Vielseitigkeit des Berufs zeichnet die Arbeit in der Gastronomie aus. Ich freue mich sehr, dass ich meine Ausbildung im GHOTEL hotel & living Würzburg absolvieren darf und empfehle es jeden der über eine solche Laufbahn nachdenkt.